HOMÖOPATIX
Naturheilpraxis für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Über mich

1992  habe ich die staatliche Anerkennung als Kinderkrankenschwester erhalten und habe auf der Kinderintensivstation erste Erfahrungen gemacht.
Anschließend habe ich während meines Studiums der Sozialpädagogik in der Rehabilitationsklinik für Kinder und Jugendlichen mit neurologischen Erkrankungen gearbeitet.
Mein staatliches Anerkennungsjahr als Diplom Sozialpädagogin absolvierte ich in einer Grundschule in Bochum. Anschließend leitete ich eine Kindergruppe mit geistig behinderten Kindern und Jugendlichen in Gelsenkirchen.

Nach der Geburt meiner Kinder betreute ich pädagogisch die Kinder und Jugendlichen einer Förderschule und sammelte Erfahrungen in der häuslichen Intensivpflege.

Die staatliche Anerkennung als Heilpraktikerin erwarb ich 2017.

Seit mehreren Jahren bin ich als Trainerin im Breitensport- und Leistungssport aktiv. Dabei behandle ich regelmäßig SportlerInnen als Prophylaxe und bei Verletzungen.